feel-inner-balance.de

hp bild ohrkerze

Wenn wir das Flüstern des Körpers nicht hören,
dass etwas aus der Balance geraten ist,
beginnt er zu schreien.


- Lissa Rankin -

 

 


Ohrkerzen-Behandlung - ein Ritual für Körper & Seele …

Entdecke das sanfte, entspannende und wohltuende Heilmittel der alten Hopi-Indianer.

Die Ohrkerze ist ein natürliches Heilmittel zur Druckregulierung im Kopf- und Ohrenbereich. Die ca. 20 cm langen Ohrkerzen bestehen aus gerolltem Leinenstoff, der mit einer Mischung aus Bienenwachs, Honigextrakten und/oder pulverisierten Heilkräutern wie z.B. Salbeiessenz, Kamille, Johanniskraut u.a. getränkt ist.

Ohrkerzen wirken rein physikalisch. Beim Abbrennen entstehen ein leichter Unterdruck (Kamin-Sog-Effekt) sowie Vibrationswellen, die das Trommelfell sanft massieren. Das führt zu einem Druckausgleich im Kopfbereich, insbesondere in den Stirn-, Nasennebenhöhlen und Ohren.

Ohrkerzen-Behandlungen stimulieren das Immunsystem, reinigen und entschlacken den Ohr- und Nasenbereich, regen die Durchblutung sowie den Lymph- und Sekretfluss an und wirken beruhigend auf Herz und Atmung.

 

Anwendung der Ohrkerze

Nach einer kurzen Ohrmassage wird die Ohrkerze wenige Millimeter in den äußeren Gehörgang eingebracht und am oberen Ende angezündet. Die dabei entstehende Wärme wirkt wohltuend und harmonisierend. Während des Abbrennens ist ein leises Knistern, ähnlich einem Kaminfeuer, zu hören. Wenn die Kerze zu ca. 2/3 abgebrannt ist, wird sie aus dem Gehörgang entfernt.
Um die energetische Balance im Körper zu wahren, werden grundsätzlich beide Ohren behandelt.

 

Eine Ohrkerzen-Behandlung wirkt ganzheitlich und tief entspannend. Diese Form der sanften Heilbehandlung wird allgemein angewendet bei:

◦    Schnupfen, Erkältungen, verstopfter Nase
◦    Störungen im Nebenhöhlenbereich (Kiefer-, Nasen-, Stirnhöhlen)
◦    diffusen Ohrgeräuschen
◦    Ohrensausen (Tinnitus)
◦    Ohrenschmerzen
◦    chronischen Ohrbeschwerden
◦    Hörschwächen (akut oder altersbedingt)
◦    Durchblutungsstörungen der Ohren
◦    Kopfdruck/ Kopfschmerzen
◦    Migräne
◦    Schlafstörungen
◦    Lymphstauungen im Hals- und Nackenbereich
◦    Druckausgleich nach Flugreisen
◦    Stress, Hyperaktivität, Nervosität, innerer Unruhe
◦    Entspannung der Nacken- und Schultermuskulatur
◦    Tiefenentspannung
◦    Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes.

Die Ohrkerzen-Behandlung ist absolut schmerzfrei und auch schon für Kinder ab ca. 5 Jahren eine wohltuende Erfahrung.

 

Sie darf jedoch nicht angewendet werden bei:

◦    perforiertem (zerstörtem) Trommelfell
◦    implantierten Paukenröhrchen
◦    allen akuten Ohrentzündungen oder Hauterkrankungen im Ohrbereich und im Gehörgang.

Eine Ohrkerze brennt ca. 15 – 18 Minuten. Inklusive Vorbereitung und Nachruhen dauert die Ohrkerzen-Behandlung insgesamt ca. 50 Minuten.



Inner Balance - Praxis für Energetische Körperarbeit
Dana Reichert-Scholz
Luckenauer Straße 48 - 06712 Kretzschau OT Gladitz

Copyright © . All Rights Reserved.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.